Event-Tipp – Wiesbaden – „Matinée musicale“ in der Loge Plato am Sonntag, 22. September

Event-Tipps-World-Of-Karaoke-MagazinEvent-Tipp – Wiesbaden (HESSEN) – Zur „Matinée musicale“ mit jungen Talenten der Wiesbadener Musik- & Kunstschule (WMK) lädt die Hempelstiftung am Sonntag, 22. September, um 11 Uhr in die Loge Plato, Friedrichstraße 35, ein.

Zu hören sind klassische Werke von Händel und Schumann über Rossini bis hin zu modernen Songs von Amy Winehouse und Adele. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Eröffnet wird die Matinée von Jonathan Domay an der Trompete. Neben „Trumpet Tune“ von Maurice Greene spielt der Jugend musiziert-Preisträger Werke von Muller, Schumann und anderen. Jonathan Domay erhält seit 2014 Trompetenunterricht in der Klasse von Michael Feldner. Joschka Ackermann und Sarah Hinsken sind Mitglieder der Klarinettenklasse von Thomas Sattler-Fujimoto und spielen gemeinsam im Klarinetten-Ensemble der WMK. Sie präsentieren Solo und im Duo Werke von Rossini, Kreutzer und Bower.

Beide sind mehrfache Preisträger beim Nachwuchswettbewerb „Jugend musiziert“. Daisy Agbezudor erhält seit 2017 Gesangsunterricht in der Klasse von Mareike Bender. Auch sie erzielte Erfolge beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und ist Sängerin des Akustiktrios „9TYSV“. In der Loge Plato ist die junge Sängerin mit der Eigenkomposition „Strong Romance“, „You Sent Me Flying“ von Amy Winehouse und Songs von Adele und Ella Eyre zu hören.

Die Hempelstiftung unterstützt seit über 20 Jahren Schüler und Studierende der WMK/WMA, die sich bei ihrer musikalischen Ausbildung durch besonderes Engagement und Erfolg auszeichnen.

Mehr Events und News gibt es auch auf unserer Shopseite!

+++

Herausgeber / Ansprechpartner:
Pressereferat der Landeshauptstadt Wiesbaden
Schlossplatz 6
65183 Wiesbaden